Jurierte Ausstellung „GRÆNZE LAND“

Am 4. September ist die Vernissage der jurierten Wander-Ausstellung „Grænze Land“. „Der Titel ist ein Sprachspiel, eine Mischung aus deutscher  und dänischer Sprache (Grenzland und Grænseland), die damit das Verbindende und für alle Verständliche trotz der kleinen Unterschiede bereits beinhaltet….“….so lauten die einführenden Worte des ffkk e.V. zur Ausstellung. Die Kunstwerke sollten das Thema Grenze/ Grenzland beinhalten, deutsche und dänische Minderheiten, den Wandel der Grenze im Zuge der Geschichte.

Meine Atelier-Kolleginnen und ich sind angenommen worden und freuen uns nun auf die Vernissage am 4.9.2016 um 15h in Kiel im Flandernbunker. Die Ausstellung wird unter anderem eröffnet vom Innenminister Schleswig-Holsteins, Stefan Studt.

Plakat A3 D_DK schräg+ 2mm Klein Graenzeland Kiel - Flyer komplett Kopie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.